Gut Dankerode zeigt das Reiten im Damensitz

Die Eleganz der klassischen Reitkunst 

von | Okt 4, 2022 | 0 Kommentare

 | enthält Werbung

Rotenburg an der Fulda. Das Reiten im Damensattel ist eine Sinnesfreude für jeden Zuschauer, der etwas für Reitsport übrig hat. Wir haben uns diese historische Reitkunst auf dem Gut Dankerode in Nordhessen nicht nur zeigen lassen. In einer Schnupperstunde durfte wir den eleganten Reitstiel bei Sylvia Parduhn selbst ausprobieren. 

Die Wurzeln des Reitens im Damensattel liegen im Jagdreiten, um auch den Frauen die Teilnahmen an gesellschaftlichen Jagden zu ermöglichen. Kaiserin Sisi aus Österreich ist so durchs Alpenvorland und auf unseren Bildschirmen zu Hause geritten. Von Queen Elizabeth II (1926-2022) findet man im Netz zahlreiche Bilder als junge Thronfolgerin zu Pferd im Damensattel.

Embed from Getty Images

Und Hand aufs Herz, für wen gehört die wunderschöne Verfilmung von Aschenputtel auch alljährlich zum Weihnachtsprogramm? Wir lassen uns jedes Jahr aufs Neue von diesem Märchen verzaubern – wie sich das Mädchen mit drei Zaubernüssen gegen die bösen Stiefschwestern durchsetzt und Aschenputtel auf ihrem Damensattel ganz einfach besser reitet als ihr Prinz als Jäger. Herrlich.

Ein Abenteuer, auf das wir uns gerne einlassen

Bevor es vor allem für Jette richtig losgeht, klärt uns die Reitlehrerin in der Theorie über die Unterschiede zum klassischen Reiten auf. Und das sind einige. Auch ein Nicht-Reiter kann sich ausmalen, dass das Reiten mit hängenden Beinen zur gleichen Seite eines Pferdes, eine wackelige Angelegenheit ist.

Wir gehen gut vorbereitet Richtung Reitplatz. Bevor es aber mit den Feinheiten der Sitzkorrektur losgeht, suchen wir ein passendes Reiterkostüm in Sylvias Kleiderkammer aus. Gar nicht so leicht zu entscheiden, denn ein Barockkleid ist schöner als das andere. 

Streng genommen ist das Kleid gar kein Kleid, sondern eine Reitschürze, die man über die herkömmliche Reithose trägt. Und Stiefel benötigt man nur einen (für das gestreckte Bein, denn nur dieses lugt unter dem Schürzensaum hervor).

Am angewinkelten Bein trägt man einfach eine Socke am Fuß oder einen Sportschuh. Hauptsache bequem. Das bleibt dem Betrachter natürlich verborgen. Soweit also die Geheimnisse, „was Dame so drunter trägt“…

Bis wir so weit sind, wartet der erfahrene Friesen-Hengst Helge geduldig auf unser Startzeichen. Wir sind nicht alleine auf dem Reitplatz. Zwei Reiterinnen aus dem Verein zeigen uns, wie das Reiten im Damensitz in Perfektion aussieht. Wir schmelzen dahin, bevor wir das Abendteuer selbst wagen.

Friesenhengst Helge zeigt uns, wie es geht

Wir lernen schnell: „Balance“ heißt das Zauberwort, mit dem Reiter und Pferd Vertrauen zueinander aufbauen. Ungewohnt anders, Hüfte und Fußspitze in anderer Position zu halten, als üblich. Möchte man nach links reiten, dreht man lediglich den Kopf (statt wie beim klassischen Reiten den Oberkörper). Helge ist ein echter Profi und reagiert prompt.

“Traust du dich anzutraben?”, fragt Sylvia. Nun denn, bei den anderen beiden Reiterinnen sieht das so federleicht aus. Wenn es nur halb so leicht ist, ist es den Versuch wert. Und wirklich. Jette trabt mit dem Friesenhengst fast eine ganze Runde um den Reitplatz.

„Wow! Ganz schön anstrengend. Ganz schön schön.“ Nach einer guten halben Stunde fehlt die Kraft in den Beinen. Das Lächeln klappt noch. Und wir sind um eine bezaubernde Erfahrung reicher.

So also ritten Aschenputtel und all die anderen Damen durch die Wälder. Mit ein bisschen mehr Übung könnten wir uns das Reiten im Damensitz auch gut als neues Hobby vorstellen – eine wunderschöne Art und Weise, sich diese alte Tradition bewusst zu machen.

Reiterferien für die ganze Familie

Gut Dankerode steht aber nicht nur für barocke Pferde und Reitkunst. Neben vielen Friesen wohnen hier noch jede Menge andere Pferde und Ponys, mit denen hier ganz viel gearbeitet wird. Reiten, Bodenarbeit, Coaching und pädagogisches Reiten steht hier auf der Tagesordnung. Geritten wird auf einem Sandplatz, in der Reithalle oder im schönen Gelände. Reiten ist aber kein Muss. Auf dem Gut lässt es sich wunderbar die Seele baumeln, in der Klause einzukehren oder die Umgebung kennenzulernen.

Man kann auf Gut Dankerode die Zeit als Tagesgast verbringen oder übernachten. Zum Hof gehören 12 Ferienwohnungen, für bis zu 7 Personen. Besonders beliebt bei Urlaubsgästen sind die Reiterfreizeiten in den hessischen Ferien. Viele der kleinen Gäste kommen immer wieder oder betreuen mittlerweile selbst eine Kindergruppe.

Unser Fazit:

Wir hatten große Lust zu bleiben. Die Zeit in unserem Schnupperkurs ging viel zu schnell vorbei. Der Funke zum Reiten im Damensitz ist ziemlich schnell übergesprungen und hat richtig großen Spaß gemacht. Schön, das hier diese alte Tradition mit so viel Herzblut am Leben gehalten wird.

Besonders gut hat uns auch der wertschätzende Umgang mit den Pferden gefallen. Das Gut Dankerode ist riesig und entsprechend wuselig war das Treiben. Nach strickten Regeln und einer angenehmen Gelassenheit wurden hier die Ponys und Pferde trainiert und in Ruhepausen geschickt. So ein Glück haben nicht alle Pferde.

Wohin des Weges?

Ferien & Reiterhof
Gut Dankerode
Stölzinger Straße 2
D-36199 Rotenburg/Fulda
www.gut-dankerode.de
Telefon +49 1577  9489803

Angaben ohne Gewähr
Stand: September 2022

Wieviele Taler?

Reitstunde oder Ausritt
ab 20 EUR

Schnupperkurs
“Reiten im Damensattel”
75 EUR

Prinzessinnen-Pony-Nachmittag
23 EUR für Kinder, 6-11 Jahre

Ferienwohnung
2-7 Personen
ab 35 EUR zzgl. Endreinigung

 

Gut zu Wissen!

Übernachten auf dem Gut
ist in 12 Ferienwohnungen möglich. Für Jugendfreizeiten ist Platz für 26 Jugendliche in Mehrbettzimmern.

Barocke Reit-Vorführungen
gibt es regelmäßig. Checkt mal den Eventkalender.

Reiterferien für Kinder
enden immer mit einer traditionellen Gala-Show, die Reit- und Zirkuslektionen zeigen – #klingtnachspaß.

WIR LIEBEN ES, DIE WELT MIT KINDERAUGEN ZU SEHEN.


[ZEILENKAUZ]
BusinessMom | Journalist | kreativerKopf | Nachteule

Kennst du in deinem Wäldchen auch jede Tannenspitze beim Vornamen? Und möchtest dein family-alltagsgrau etwas bunter gestalten?

Wir zeigen dir hier spaßige Familienabenteuer für kleine Zwerge, Teufel und Naseweise und alle Kids, die eigentlich schon viel zu alt dafür sind, um an Drachen und Hexen zu glauben.

Begleitest du uns ein Stück des Weges entlang der Deutschen Märchenstraße?

>> mehr über mich <<

Unsere Route

Das könnte dich auch interssieren!

Hexenstarke Fackel für den Herbst

Hexenstarke Fackel für den Herbst

Märchenhafte Upcycling-Bastelidee aus leeren PET-FlaschenHexenstarke Fackel für den HerbstStartseite   >   Märchen   >   Basteltipp   >   Fackeln aus PET-FlaschenDIY. Diese tollen Fackeln haben wir das erste Mal auf einer Abendwanderung im Teufelsmoor...

Wundervoller Blick über den Edersee

Wundervoller Blick über den Edersee

Check-In: Schloss Waldeck | enthält WerbungStartseite   >   Märchenreisen   >   Kellerwald Edersee   >    Schloss WaldeckSchloss Waldeck. Du warst noch NIE am Edersee? Dann beginne deinen Aufenthalt unbedingt mit einem Besuch auf Schloss Waldeck. Nirgends...

Auf Vitrinenschau mit Mops-Dame Anna

Auf Vitrinenschau mit Mops-Dame Anna

Fürstenberger Porzellanmanufaktur | enthält WerbungStartseite   >   Märchenreisen   >   Weserbergland   >   Schloss FürstenbergFürstenberg. 300 Jahre Porzellangeschichte klingt nach Langeweile? Nicht, wenn ihr euch von Museumspädagogin Isabel Pagalies auf...

Familienburg Ludwigstein

Familienburg Ludwigstein

Burgen und Schlösser im Frau-Holle-Land | enthält WerbungStartseite   >   Märchenreisen   >   Frau-Holle-Land   >   Burgen & Schlösser   >   Burg LudwigsteinWitzenhausen. Wir waren in den letzten Jahren schon einige mal zu Gast auf Burg Ludwigstein und...

Begleitest du uns ein Stück des Weges?

Wir suchen das Rumpelstilzchen entlang der Deutschen Märchenstraße, um gemeinsam mit ihm Stockbrot zu backen. Bisher ohne Erfolg. Aber hey, wir hätten wir uns nicht auf die Suche gemacht, wären uns diese spannenden Ziele nicht begegnet...

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Du findest uns auf Instagram

Gefördert von:

0 Kommentare

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner