Fulle Fun: Kanu Ahoi

Wasserspaß für die ganze Familie

von | Jun 2, 2022 | 0 Kommentare

 | enthält Werbung

Rotenburg an der Fulda. Wo wir mit unserem Besuch in Rotenburg schon mal am Wasser sind, geht’s auch rauf, auf die Fulda. Wir haben uns mit Christina und Frank vom Team “Fulle Fun” am Campingplatz verabredet, um von dort aus eine Kanu-Tour zu starten. Also los geht’s.

Der Ablauf ist easy. Am verabredeten Platz haben wir also Board und Kanu in Empfang genommen, die Schwimmwesten übergeworfen und natürlich die Smartphones wasserdicht verpackt. Nach einer kurzen Einweisung von Profi Frank (damit unterwegs auch wirklich nichts schief geht), gings auch schon los.

Die Fulle fließt hier am Campingplatz für Anfänger wie uns, schön langsam. Ideal also, um eine Extrarunde flussaufwärts zu paddeln. So haben wir es auch gemacht, mit einen Abstecher zum Großen Storchensee. 

Eine wirklich schöne Strecke, um die Ruhe zu genießen und sich einfach treiben zu lassen. Es gibt so gut wie keine Gegenströmung. Die Weiden wachsen bis ins Wasser und man ist für den Moment abgeschirmt vom hektischen Alltag. Einfach schön.

Der Storchensee ist ein Baggersee und Anglerparadies, den man vom Campingplatz aus als nächste Ein- und Ausstiegsstelle in gut 45 Minuten erreicht. Wir als Nicht-Angler haben kurz angelegt und geschaut, ob wir einen Hecht oder Karpfen sehen. Leider Fehlanzeige.  Die Fische haben sich wohl eher mit den Regenbogenforellen in Sicherheit auf dem Grund aufgehalten…

Am Storchensee haben wir dann gedreht uns sind WIRKLICH flussabwärts Richtung Altstadt getrieben. Die Strecke schafft man in gemütlichen 2,5 Stunden, so war auch etwa unser Plan. Zwischendrin kann man gut und gerne die Paddel mal aus dem Wasser legen und die Tier- und Pflanzenwelt am Flussrand beobachten. Libellen, Enten, Schwäne – alles da…

Ausstieg am Wehr mit schöner Schlosskulisse

Erreicht man die Altstadt, erreicht man automatisch die Ausstiegsstelle, denn ab hier geht es erstmal nicht mehr weiter. Das Wehr ist nicht zum Runterfahren gedacht.

Auch kurz vor dem Wehr ist die Strömung nicht wirklich spürbar. Ihr erreicht gemütlich die Ausstiegsstelle, auch wenn man wie wir – ortsunkundig – versehentlich die falsche Seite angesteuert hat. Unsere Abholstelle war nämlich genau auf der gegenüberliegenden Seite verabredet….

… macht nichts. Kurz die schöne Aussicht genossen und auf die andere Seite gepaddelt. Querrüber ist vielleicht nicht der beste Stil, aber der Seitenwechsel hat 1a funktioniert.

Unser Fazit:

Wir hatten einen wirklich schönen Nachmittag auf dem Wasser. Das Team vom Fulle Fun hat sich richtig Zeit genommen, alle Eventualitäten auf dem Wasser in Ruhe besprochen und gezeigt, wie man die Boote am geschicktesten lenkt. Ein völlig entspannter Ablauf mit fester Treffpunktzeit und flexibler Abholung. Das nächste Mal trauen wir uns eine längere Strecke zu. Zum Ausprobieren war die empfohlene Strecke goldrichtig.

Wohin des Weges?

Kanuverleih Fulle Fun
St. Nikolay Straße 6
D-36199 Rotenburg an der Fulda
www.fulle-fun.de
Telefon +49 160/8300438

Angaben ohne Gewähr
Stand: Juni 2022

Wieviele Taler?

Kanu Verleih pro Tag
25 EUR/Person
Kinder bis 6 Jahre frei
Hunde 10 EUR

Stand Up Paddle Board
19 EUR/2 Stunden

1 Stunde “Schnupperpaddeln”
im Kanu, Kajak oder auf dem SUP: 10 EUR/Person

Gut zu Wissen!

“Schnupperpaddeln” am Bootsanleger Brotgasse
von Juni bis August immer Sonntags von 13-18 Uhr 

Sicherheit ist wichtig
Das Tragen von  Schwimmwesten ist Pflicht (im Preis inbegriffen). Boards und Kanus erfüllen einen hohen Qualitätsanspruch. 

Transport-Service
Um den Transport der Boote müsst ihr euch nicht kümmern, das macht das Team von Fulle Fun für euch.

 

WIR LIEBEN ES, DIE WELT MIT KINDERAUGEN ZU SEHEN.


[ZEILENKAUZ]
BusinessMom | Journalist | kreativerKopf | Nachteule

Kennst du in deinem Wäldchen auch jede Tannenspitze beim Vornamen? Und möchtest dein family-alltagsgrau etwas bunter gestalten?

Wir zeigen dir hier spaßige Familienabenteuer für kleine Zwerge, Teufel und Naseweise und alle Kids, die eigentlich schon viel zu alt dafür sind, um an Drachen und Hexen zu glauben.

Begleitest du uns ein Stück des Weges entlang der Deutschen Märchenstraße?

>> mehr über mich <<

Unsere Route

Das könnte dich auch interssieren!

Hexenstarke Fackel für den Herbst

Hexenstarke Fackel für den Herbst

Märchenhafte Upcycling-Bastelidee aus leeren PET-FlaschenHexenstarke Fackel für den HerbstStartseite   >   Märchen   >   Basteltipp   >   Fackeln aus PET-FlaschenDIY. Diese tollen Fackeln haben wir das erste Mal auf einer Abendwanderung im Teufelsmoor...

Wundervoller Blick über den Edersee

Wundervoller Blick über den Edersee

Check-In: Schloss Waldeck | enthält WerbungStartseite   >   Märchenreisen   >   Kellerwald Edersee   >    Schloss WaldeckSchloss Waldeck. Du warst noch NIE am Edersee? Dann beginne deinen Aufenthalt unbedingt mit einem Besuch auf Schloss Waldeck. Nirgends...

Auf Vitrinenschau mit Mops-Dame Anna

Auf Vitrinenschau mit Mops-Dame Anna

Fürstenberger Porzellanmanufaktur | enthält WerbungStartseite   >   Märchenreisen   >   Weserbergland   >   Schloss FürstenbergFürstenberg. 300 Jahre Porzellangeschichte klingt nach Langeweile? Nicht, wenn ihr euch von Museumspädagogin Isabel Pagalies auf...

Familienburg Ludwigstein

Familienburg Ludwigstein

Burgen und Schlösser im Frau-Holle-Land | enthält WerbungStartseite   >   Märchenreisen   >   Frau-Holle-Land   >   Burgen & Schlösser   >   Burg LudwigsteinWitzenhausen. Wir waren in den letzten Jahren schon einige mal zu Gast auf Burg Ludwigstein und...

Begleitest du uns ein Stück des Weges?

Wir suchen das Rumpelstilzchen entlang der Deutschen Märchenstraße, um gemeinsam mit ihm Stockbrot zu backen. Bisher ohne Erfolg. Aber hey, wir hätten wir uns nicht auf die Suche gemacht, wären uns diese spannenden Ziele nicht begegnet...

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Du findest uns auf Instagram

Gefördert von:

0 Kommentare

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner